6thfloor.de » Science Net    Home > Aufbau der Materie > TNT (Trinitrotoluol)
Kategorien
Sonstiges
Interaktiv

0208579
Besucher seit 3/2000

Letztes Update:
04.05.2005

Trinitrotoluol

Hier eine kurze Zusammenfassung von Eigenschaften des Trinitrotoluols.

Strukturformel: C6H2CH3(NO2)3
Dargestellt ist ein Isomer des Trinitrotoluols.
Schmelzpunkt: 82°C
Zündtemperatur: 295°C
Dichte: 1,65 g/cm³
Stabil bis: 140°C
Detonationsgeschw.: 6900 m/s
Schallgeschw. (Luft, 0°C): 330 m/s
Reaktionsprodukte: N, CO2, C, H2O
Weitere Eigenschaften: giftig

Anmerkungen:

Schmelzpunkt, Dichte und Stabilität sind je nach Isomer etwas verschieden.
Um TNT als Sprengstoff einzusetzen wird ein Initialzünder benötigt. Der freiwerdende Kohlenstoff sorgt für starke Rußentwicklung bei der Reaktion.
Erstaunlich ist die Detonationsgeschwindigkeit. Sie liegt ziemlich genau bei Mach 21 (21fache Schallgeschwindigkeit). [7]

<< zurück